Kurse

Chakra Hypnose

Chakra Hypnose ist ein idealer Einstieg in das wunderschöne Erlebnis der hypnotischen Tiefenentspannung. Chakra Hypnose ist ein wunderbarer Weg, um all Ihre Chakren zu öffnen, zu klären, zu balancieren und Sie zur Selbstheilung anzuregen. Nach dieser Hypnose werden Sie sich entspannt, wohl, geerdet, gestärkt und in jeder Weise wundervoll fühlen! 

Kursdaten:   23.01.20 / 13.02.20 / 12.03.20 / 14.05.20 / 18.06.20
Zeit:                jeweils von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr
Ort:                1. OG, Bahnhofstrasse 8, 6370 Stans
Kosten:          CHF 40.00
Anmeldung:  bis spätestens 2 Wochen vor Kursdatum (maximal 4 Teilnehmer pro Abend, minimal 2 Teilnehmer)


Erlernen der Selbsthypnose mit Installation des Schalters

Selbsthypnose ist sehr positiv für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, weil sie den Parasympathikus (auch als Ruhe- oder Erholungsnerv bezeichnet) aktiviert. Dieser ist zuständig für den Aufbau der Energiereserven, für Kreativität, Lernen, Regeneration, Selbstheilung, Verdauungsabläufe und Zellneubildung. Das innere Gleichgewicht unseres Organismus wird unter seinem Einfluss wiederhergestellt.

Selbsthypnose wirkt positiv bei:
– Allergien, Ängsten, Körperlichen Symptomen
– Krankheiten des Immunsystems
– Lernschwierigkeiten, Konzentrationsschwäche
– Schlafstörungen, Schmerzzuständen
– Stress, Leistungsdruck, Unruhe, Verspannungen
– Nach Verletzungen, Unfällen

Rein der Zustand der Hypnose, erzielt durch Selbsthypnose, hat beruhigende und tiefenentspannende, ja sogar oft heilende Wirkung auf den Menschen.

Kursdaten: 30.01.20 / 05.03.20 /04.06.20
Zeit:                jeweils von 19.00 Uhr bis ca. 20.15 Uhr
Ort:                1. OG, Bahnhofstrasse 8, 6370 Stans
Kosten:          CHF 40.00
Anmeldung:  bis spätestens 2 Wochen vor Kursdatum (maximal 4 Teilnehmer, minimal 2 Teilnehmer)

 

Natürlich können sich konkrete Zielstellungen ergeben, an denen Sie gerne mit mir gemeinsam in einer Hypnosetherapie arbeiten dürfen.

Für Fragen oder Informationen kontaktieren Sie mich bitte per Telefon oder per Mail.

 

„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.“
„Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.“
„Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.“
„Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.“
„Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“